Skip to main content

Perfektes Paleo Brot Rezept mit Mandelmehl

Rezept drucken
Perfektes Paleo Brot mit Mandelmehl
Wer sich Paleo ernähren will, und trotzdem nicht auf Brot verzichten möchte, ist schnell auf der Suche nach entsprechenden Paleo Brot Rezepten. Viele Paleo Neubegeisterte sind dann schnell enttäuscht von diesen neuen Brot Varianten, die so gar nicht wie ein Brot aussehen geschweige denn so schmecken.Bei der Paleo Ernährung verwendet man keinerlei Getreide, was es dann schwer macht ein Brot zu backen wie man es vielleicht einmal gelernt hat. Bei Paleo Broten gibt es immer 2 Probleme. Zum einen, die Konsistens eines herkömmlichen Brotes zu erreichen. Zum anderen soll es dann auch noch gut schmecken, denn den Geschmack eines herkömmlichen Getreidebrotes, werden wie hier nie erreichen. Wir haben bereits 40 - 50 verschiedene Paleo Brot Rezepte ausprobiert, keines war so wie dieses. Die Konsistenz dieses Paleo Brotes, ist fast die eines normalen Weizenbrotes. Geschmacklich ist es ebenfalls sehr gut, hier kann man sicherlich noch mit ein paar Kräutern, Gewürzen, Zwiebeln etc. nachhelfen. Wichtig ist, dass die Mengen in dem Rezept sehr genau eingehalten werden. Der Teig muss eine flüssig-zähe Konsistenz haben, dann ist er perfekt. Genauso wichtig ist es, die Schritte im Rezept in der richtigen Reihenfolge durchzuführen.Das Rezept ist für eine Brotform in der Größe 30x13 gedacht, wer eine kleinere Brotform einsetzen will, muss die Mengen und die Backzeiten entsprechend anpassen. Die Backform sollte nicht eingefettet werden, sondern mit Backpapier ausgelegt. Temperatur und Backzeiten sind für einen Umluftofen auf mittlerer Stufe angegeben.
Menüfolge Frühstück
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 75 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Leib
Zutaten
Menüfolge Frühstück
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 75 Minuten
Wartezeit 30 Minuten
Portionen
Leib
Zutaten
Anleitungen
  1. Zunächst einmal die Backform mit Backpapier auslegen und alle Zutaten bereitstellen. Wir benötigen einen Mixer, Schneebesen und zwei Rührschüsseln.
    Zutaten für das Paleo Brot
  2. Die Eier in einer großen Schüssel schaumig rühren. jetzt die Mandelmilch, das Mandelmus und das Ghee untermengen und noch einmal verquirlen.
    Paleo Brot Rezept - Eier schaumig schlagen
  3. Jetzt den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen und das Rost auf die mittlere Stufe stellen.
  4. Jetzt in der zweiten Schüssel das Tapiokamehl, Flohsamenschalen, Leinsamenmehl, Mandelmehl, Salz und das Weinstein Backpulver mit dem Schneebesen gut vermengen.
    Mehlmischung für das Paleo Brot
  5. Jetzt die Mehlmischung zu der Eiermischung geben und sofort mit dem Schneebesen gut vermengen, der Teig muss unbedingt eine flüssig-fluffige Konsistenz haben. Ggf. noch etwas von der Milch dazugeben.
  6. Den fertigen Teig jetzt in die vorbereitete ausgelegte Backform füllen und gut verteilen. Der Teig kann jetzt mit Saaten oder Nüssen belegt werden, diese unbedingt leicht andrücken.
  7. Nun kann das Brot für ca. 75 Minuten in den Backofen.
  8. Das fertige Paleo Brot aus dem Backofen holen und zum abkühlen auf ein Sieb legen
    Fertiges Paleo Brot mit Tapioka
  9. Paleo Brot mit selbstgemachter Marmelade oder Kokosöl
  10. Paleo Brot mit Tapiokamehl
Rezept Hinweise

Wollt Ihr euch die Zutaten auch selber machen, empfehlen wir euch unser Rezept: Mandelmus selber machen und Mandelmilch selber machen. Viel Spaß beim nachbacken!!
Hier noch unser anderes Rezept für ein Paleo Brot



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Willst Du dich zum Spirulina Newsletter anmelden, und regelmäßig über Neuigkeiten informiert werden?

Wir informieren unsere Newsletter Abonnenten regelmäßig zu den wichtigsten Themen. Es nicht mehr notwendig unsere Internetseite regelmäßig zu besuchen, wir schicken Euch einfach alles wichtige in euer Postfach. (Es erscheinen maximal 2 Newsletter im Monat)

  • Neuigkeiten zur Spirulina Alge
  • Neue Spirulina Rezepte
  • Produkttests
  • Neue Paleo (weizenlose) Rezepte
  • News zu Superfoods
  • Aktuelle Gutscheincodes