Skip to main content

weizenlos

Perfektes Paleo Brot Rezept mit Mandelmehl

Spirulina Rezept - Spirulinacreme auf Paleo Brot mit Sprossen

Wer sich Paleo ernähren will, und trotzdem nicht auf Brot verzichten möchte, ist schnell auf der Suche nach entsprechenden Paleo Brot Rezepten. Viele Paleo Neubegeisterte sind dann schnell enttäuscht von diesen neuen Brot Varianten, die so gar nicht wie ein Brot aussehen geschweige denn so schmecken. Bei der Paleo Ernährung verwendet man keinerlei Getreide, was es dann schwer macht ein Brot zu backen wie man es vielleicht einmal gelernt hat. Bei Paleo Broten gibt es immer 2 Probleme. Zum einen…

Haselnussbrot ohne Weizenmehl

Haselnussbrot ohne Weizenmehl

In unserem Rezept für das Haselnussbrot verwenden wir kein anderes Mehl, als ein Haselnussmehl. Wir backen dieses Brot also völlig ohne Getreide, nach Paleo. Dadurch das wir keine Hefe oder was ähnliches benutzen, braucht das Brot nicht zu gehen. Aus den Zutaten wird eine Backmischung hergestellt, die zum Schluss in eine Essig – Wasser Mischung gegeben wird. Dann kann das Brot geformt werden, und ist fertig für den Backofen.

Auch Haselnussbrötchen kann man aus dieser Backmischung machen, einfach Teiglinge formen (etwa 60g) und die Backzeit von 60 – 70 Minuten einstellen.

Chia Samen Brot

Chia Samen Brot ohne Weizenmehl

Für ein echtes Chia Samen Brot braucht es nicht viel. Wir verwenden das hervorragende Chia Samen Mehl der Ölmühle Solling, als Basis für unser Brotrezept. Das Brot ist nicht nur ohne Weizenmehl, sondern komplett ohne Getreide gemacht – also auch Glutenfrei nach Paleo Kriterien. Das Chia Brot ist sehr schnell gemacht, denn es braucht nicht treiben wie man es von herkömmlichen Getreidebroten kennt (wir verwenden kein Treibmittel, wie Hefe etc.). Die Zutaten in einer Schüssel abgewogen, vermengt mit dem Wasser / Essig Gemisch, umrühren, und ab in den Backofen. 2 Stunden später hat man ein leckeres Chia Samen Brot, knusprig und frisch.

Aus diesem Rezept kann man genauso gut Chia Samen Brötchen machen, einfach 10 kleine Teiglinge formen und die Backzeit halbieren.

Brötchen ohne Weizenmehl

Brötchen backen ohne Weizenmehl

Brötchen ohne Weizenmehl backen, geht das überhaupt? Klar kann man Brötchen ohne Weizenmehl backen, es gäbe reichlich Altvernativen wie Roggenmehl, Dinkelmehl etc. Aber Brötchen nach Paleo backen, also gänzlich ohne Getreide, das ist nicht ganz so einfach, wenn man nicht weiß wie es geht. Zunächst einmal tauschen wir die genannten Mehle aus gegen andere alternative Mehle aus Nüssen oder auch Samen. Ein Treibmittel brauchen wir für unsere Brötchen nicht, der Teig ist direkt nach dem zusammenmischen, fertig für den Backofen. Da die Brötchen sehr gehaltvoll sind, sollte man aus der Teigmasse lieber ein paar mehr Brötchen formen, die etwas kleiner sind.

Die Mehle die wir verwenden sind keineswegs zwingend, hier hat man viele Variationsmöglichkeiten. Auf dem Markt werden mittlerweile viele Sorten angeboten. Um bei seinem Grundgedanken zu bleiben (Brötchen ohne Weizenmehl), muss man für sich selber entscheiden welches die richtigen Sorten sind. Um Vorschläge für Bezugsquellen der Mehle zu bekommen, klicken Sie einfach auf die Zutaten.

Schnitzel mit leckerer Panade ohne Weizenmehl

leckere Schnitzelpanade ohne Weizenmehl

Beim Schnitzel panieren fällt jedem sicherlich das gute alte Paniermehl, Ei, Pfeffer und Salz ein. Vom Grundsatz schon mal nicht verkehrt. Wie geht dieses jedoch ohne Getreide wie Weizen etc., also eine Panade ohne Weizen, wie es nun mal in normalem Paniermehl vorkommt. Handelsübliches Paniermehl wird aus Weißbrot oder Brötchen gemacht, die lediglich gerieben werden. Zu Hause würde man es sicherlich selber auch so machen, aber wir tricksen hier ein wenig und machen dieses ohne Weizenmehl aber trotzdem saftig und überaus lecker.

Weizenloses Paleo Brot

Paleo weizenloses Brot

Weizenlos und Paleo, warum muss das erwähnt werden? Weil viele nicht wissen, das die Paleo Ernährung völlig ohne Getreide arbeitet. Viele die eine Glutenallergie bzw. Glutensensibilität haben, sind auf der Suche nach Alternativen, finden diese jedoch häufig nicht. Wir wollen unseren Rezeptebereich um weizenlose Backwaren für eine “getreidefreie Ernährung” ergänzen, und stellen hier unser Paleo Brot vor.

Dieses Rezept für weizenloses Brot, funktioniert ebenso für Brötchen. Entweder man verwendet den ganzen Teig für ein Brot oder eben für 6 – 10 kleine Brötchen.

Statt eines Weizenmehls, oder auch Dinkelmehls, verwenden wir alternative Mehle die gerne auch in den Arten je nach Geschmack variiert werden können. Einfach mal versuchen unterschiedliche Mehle (Haselnussmehl, Leinsamenmehl, Kokosmehl, Mandelmehl, etc.) beliebig zu mischen, und Kräuter (Oregano, Rosmarin, Thymian, oder Gewürze wie Zimt und super ist auch Kurkuma) nach Geschmack zusätzlich dem Backteig hinzuzugeben.

Auch die Backzeit kann man bei Bedarf verlängern, das macht das Brot noch knuspriger.

Glutenfreie Pizza ohne Weizen

Pizzateig ohne Weizenmehl zuzubereiten ist schon eine kleine Herausforderung. Die meisten Glutenfreien bzw. komplett weizenlosen Pizzateig Rezepte sind eher instabil, ähnlich wie unsere Thunfischpizza die Sie auch im Rezepteteil finden. Sie wollen aber mal eine weizenlose Pizza genießen wo Sie auch mal eine Pizzaecke in die Hand nehmen können? Dann haben wir das richtige Rezept. Die Mischung verschiedener weizenloser Mehlvarianten gilt es stabil zu bekommen, damit der fertige Pizzateig nicht sofort bricht sobald man ihn in die Hand nimmt. Die Stabilität erreichen wir durch Käse, den wir unter die Teigmasse mischen. Optimal für ds Vorhaben ist Mozzarella Käse, dieser nässt nicht aus und hat einen tollen Eigengeschmack. Es geht aber auch mit Gouda oder ähnlichem Käse.